Frühstück mal anders

Frühstück mal anders

Namasté und Guten Morgen ihr Lieben.

Auf dem Foto seht ihr mein Frühstück von heute Morgen. Es sind fast die gleichen Zutaten, wie an vielen anderen Morgen, aber ich habe sie diesmal in einer Pfanne zureitet 😆

Es ist wirklich ganz einfach und sehr schnell zubereitet.

Ich habe zwei Scheiben Vollkornbrot in Würfel geschnitten und mit einem Löffel Sonnenblumenöl in der Pfanne angeröstet.

Gemüse nach Wahl, ich habe hier Zucchini, Aubergine und kleine Tomaten, Radieschen und Lauchzwiebeln in Scheiben oder einfach nur kleiner geschnitten.

Alles etwas Farbe nehmen lassen und mit zwei Scheiben zerschnittenen Käse sowie Petersilie garniert. Wenn der Käse, bei ausgeschalteter Hitze, etwas zerlaufen ist servieren. Megalecker!

Guten Appetit und euch allen einen schönen Wochenstart 😄

 

2 Kommentare zu “Frühstück mal anders

Kommentar verfassen